Tafel mit Text: Finanzamt, Geld, Euro, Steuer

Muss ich meine Einnahmen aus bezahlten Umfragen bei der Steuer angeben?

Diese Frage lesen wir oft in verschiedenen Internetforen und auch in unserem Posteingang. Nun, in diesem vermutliche kürzesten Blogeintrag hier auf Umfrage4mat.de versuchen wir die Frage zu beantworten.

 

Muss ich meinen Verdienst und Belohnung von bezahlten Umfragen bei der Steuer angeben?

Die Antwort ist: Einnahmen aus bezahlten Umfragen sind bei der Steuer anzugeben. Sogar Gutscheine sind an zu geben, da diese einen "Geldwerten Vorteil" darstellen.

Ob es tatsächlich zu einer Besteuerung kommt, hängt von Ihren persönlichen Einkommensverhältnissen sowie weiteren Gegebenheiten ab. Zur Orientierung: Bei Einkommen unter 8.130 Euro pro Jahr (für das Jahr 2013) und 8.354 Euro pro Jahr (für das kommende Jahr 2014) fallen keine Steuern an.

 

Hinweis

Diese Aussage gilt nur als Orientierung! In keinem Fall kann diese Aussage verallgemeinert und auf jeden angewandt werden. Sie sollten die Information von einer geschulten Person aus dem Bereich Steuern einholen, um Ihre individuelle Situation beurteilen zu lassen.

 

 

Kommentare  

# Markus Venus 2016-06-26 15:00
Ich glaube nicht das ich das Angeben muss weil man Bekommt von den Umfragen Portalen ja nicht Jeden Monat Geld sondern Vileicht mal alle 3 MOnate 10 bis 20 € was sind den schon 10 €
Antworten
# Umfrage4mat.de 2016-06-29 20:39
Hallo Markus, danke für Deinen Kommentar und Meinung.

Die kleinen Beträge alleine sind nicht das wesentliche. den 100 X 10 € sind dann auch 1.000€ Die Summe aller Einnahmen ist entscheident. Dazu zählen recht regelmäßige Verkäufe über Kleinanzeigen, ebay, ... dazu.

Grüße
Constantin
Antworten

Kommentar schreiben


Bewertungen zu umfrage4mat.de

Erfahrungen & Bewertungen zu Umfrage4mat.de

Das macht Umfrage4mat.de

Hallo ich heiße Constantin Böhm. Ich stellen Ihnen aktuelle Listen mit Marktforschern zur Verfügung, bei denen Du Geld mit Umfragen verdienen kannst.

Ich prüfen alle bezahlte Umfragen Anbieter, um Dir nur die seriösen Marktforscher vorzustellen. Und, damit Du schneller Erfolg mit bezahlten Umfragen hast.

Mein Ziel ist es, Dir Bewertungen und hilfreiche Erfahrungsberichte zu den besten Marktforschern mit bezahlten Meinungsumfragen zu präsentieren.

Du hast bisher noch keine bezahlten Umfragen beantwortet? Dann solltest Du einmal bei "Erste Schritte - bezahlte Umfragen 1x1" vorbeisehen.

Nimm Kontakt auf...

umfrage4mat facebookUmfrage4mat twitter

Dir gefällt was Du gelesen hast?

Wenn das so ist, dann werde auch eine(r) von mehr als 13.000, die regelmäßig exklusiv Tipp's & Trick's, Hilfestellungen und Warnungen bekommen. Dazu bekommst Du gratis ein E-Book "Geld verdienen mit Umfragen - 60 deutsche Marktforscher".

Jetzt loslegen

 

Über 13.000 Besucher mit einer eigener Meinung haben sich zu meinem Newsletter angemeldet! Und Du hast auch eine eigene Meinung!

Newsletter gratis anfordern