Update: Shareifyoulike.com ist nicht ehr aktiv. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

 

In der Artikelserie "Extra Geld" bzw. "Extra Money Monday" berichte ich über alles, aber nicht, wie man mit Umfragen Geld verdient! Mein Ziel ist es, Ihnen noch weitere Möglichkeiten vorzustellen, mit denen Sie im Internet Geld verdienen können. In diesem 2. Beitrag nehme ich mir das Thema „Geld verdienen mit Facebook“ vor. Meine Erfahrungen mit dem seriösen Anbieter shareifyoulike.com (share if you like = Teile wenn es dir gefällt).

 

Das sind die Inhalte für diesen Beitrag

 

Das Grundprinzip hinter dem Geld verdienen mit Facebook

shareifyoulike.com ist eine Plattform bzw. eine Art Marktplatz, die Werbetreibende und Facebook-User zusammenbringt. Für Sie, ist das vollständig kostenlos. Firmen oder Blogs wollen die Millionen von User auf Facebook erreichen und nutzen dazu u.a. shareifyoulike.com. Das ganze beschränkt sich dabei nicht auf Facebook, sondern funktioniert auch mit Twitter, Tumblr, Posteours, Google+1 oder im eigenen Blog/Webseite.
Der Grundsätzliche Ablauf ist einfach:

  1. Wähle eine Kampagne (Video, App, Trailer, Fan-Page) aus
  2. Teile das mit deinen Freunden
  3. Verdiene Geld als Einmalzahlung oder wenn jemand auf deinen Share klickt


Anforderungen für die Anmeldung und Nutzung von shareifyoulike.com

Die Anmeldung ist kostenlos und auch die laufende Nutzung. Also keine Kosten für Sie. Anmelden kann sich, wer mindestens 18 Jahre alt ist. Wichtig ist auch, dass zumindest einer Ihrer Accounts bei Facebook, Twitter etc. mindestens 50 Freunde oder Follower hat.

Die Anmeldung selbst ist in kurzer Zeit vorbei. Auch das Anlegen der Channels ist schnell gemacht. Ein Channel (Kanal) ist z.B. Ihr Blog, die Facebook-Seite oder der Twitter-Account.


Verdienen, Vergütung und Auszahlung bei shareifyoulike.com

Wie erwähnt gibt es zwei Möglichkeiten Geld zu verdienen. Die beiden Möglichkeiten können dabei auch kombiniert sein.

  1. Direktvergütung
    Sie bekommen für das Teilen zwischen 0,50 und 2,50 Euro
  2. Vergütung für jeden Klick bzw. Anzeige
    Sie bekommen hier zwischen 0,03 und 0,08 Euro. Da freut sich, wer viele Freunde hat.

Und, es gibt eigentlich noch einen dritten Weg Geld zu verdienen. Aber den finden Sie am besten selbst heraus, nachdem Sie sich bei shareifyoulike.com angemeldet haben.

Jetzt der vermutlich wichtigste Teil! Wie kommen Sie an Ihr Geld! Sie werden tatsächlich richtig mit Geld bezahlt. Also keine Gutscheine oder Prämien wie bei den ein oder anderen bezahlten Umfragen. Die Auszahlungsgrenze liegt bei 10 Euro. Sie erhalten Ihr Geld mit PayPal innerhalb von einem bis vier Tagen. Berücksichtigen Sie hier unbedingt, das für jede Auszahlung per PayPal pauschal 0,95€ verlangt wird. Geld auf dem shareifyoulike-Konto an zu sparen ist also sehr sinnvoll.

 

shareifyoulike_contentDashboard von shareifyoulike: Die Kreise zeigen, wie viel Geld für diese Kampagne
noch zur Verfügung steht. Wie viel Geld Sie bekommen steht in der Spalte davor.

 

Tipps und Tricks zu shareifyoulike.com

  1. Wählen Sie nur Kampagnen aus, bei denen noch Budget vorhanden ist (farbige Kreise hinter jeder Kampagne)
  2. Teilen Sie dann, wenn die meisten Ihrer Freunde online sind. Gerade bei der Vergütung per Klick ist das sehr entscheidend. Hier eine kleine kostenlose Internetseite (Englisch) Die Ihnen das für Twitter ermöglicht (Tweriod). Ansonsten die bisherigen geteilten Inhalte in der Statistik von über shareifyoulike auswerten.
  3. Schauen Sie sich erst einmal an was Sie da mit anderen teilen. Nicht das Sie am Ende noch ein „Gemetzel-Video“ mit dem Kirchengemeinderat teilen.
  4. Übertreiben Sie es nicht mit zu vielen dieser bezahlten Shares und Likes! Freunde von Ihnen könnte das am Ende nicht gefallen, wenn es nach „Werbung“ aussieht.

Orientieren Sie sich an diesen Tipps und Tricks für shareifyoulike.com, die ich selbst eingehalten habe. 15 Euro im ersten Monat und 27 im zweiten Testmonat sind wirklich in Ordnung.

 

Zusammenfassung und Fazit zu shareifyoulike.com
Das Prinzip ist einfach Jemand will etwas präsentieren und dafür Geld ausgeben. Sie präsentieren das indirekt Ihren Freunden und Bekannten und erhalten dafür Geld. Insgesamt ist leicht verdientes Geld das mit einer Auszahlungsgrenze und kurzem Auszahlungszeitraum auch zügig zur Verfügung steht. Wer viele soziale Kanäle wie Twitter, Facebook oder eine eigene Webseite hat und noch dazu viele Freunde die das lesen, der wird auch gut verdienen können. Im Gegensatz zu langen bezahlten Umfragen tatsächlich eine sehr entspannte und einfache Art und Weise etwas Geld nebenbei zu verdienen.

Melden Sie sich jetzt kostenlos bei shareifyoulike.com an

Sind Sie schon bei shareifyoulike angemeldet? Was sind Ihre Erfahrungen? Wie viel haben Sie bisher damit verdient? Schreiben Sie uns einen Kommentar!

Kommentare  

# Sascha 2015-12-17 08:21
Ganz interessant ist auch LINKILIKE
Dort für vor allem meist Videocontent angeboten, der dann auf Facebook, Twitter oder Google+ geteilt werden kann.
Vergütung für diese Contents liegt meist bei 0,30-0,50€. AZ-Grenze liegt bei 10€. Habe bereits mehrfach Auszahlungen erhalten.

linkilike.com/.../1384068703
Antworten

Kommentar schreiben


Bewertungen zu umfrage4mat.de

Erfahrungen & Bewertungen zu Umfrage4mat.de

Das macht Umfrage4mat.de

Hallo ich heiße Constantin Böhm. Ich stellen Ihnen aktuelle Listen mit Marktforschern zur Verfügung, bei denen Du Geld mit Umfragen verdienen kannst.

Ich prüfen alle bezahlte Umfragen Anbieter, um Dir nur die seriösen Marktforscher vorzustellen. Und, damit Du schneller Erfolg mit bezahlten Umfragen hast.

Mein Ziel ist es, Dir Bewertungen und hilfreiche Erfahrungsberichte zu den besten Marktforschern mit bezahlten Meinungsumfragen zu präsentieren.

Du hast bisher noch keine bezahlten Umfragen beantwortet? Dann solltest Du einmal bei "Erste Schritte - bezahlte Umfragen 1x1" vorbeisehen.

Nimm Kontakt auf...

umfrage4mat facebookUmfrage4mat twitter

Dir gefällt was Du gelesen hast?

Wenn das so ist, dann werde auch eine(r) von mehr als 13.000, die regelmäßig exklusiv Tipp's & Trick's, Hilfestellungen und Warnungen bekommen. Dazu bekommst Du gratis ein E-Book "Geld verdienen mit Umfragen - 60 deutsche Marktforscher".

Jetzt loslegen

 

Über 13.000 Besucher mit einer eigener Meinung haben sich zu meinem Newsletter angemeldet! Und Du hast auch eine eigene Meinung!

Newsletter gratis anfordern