Update Oktober 2017: Aufgrund immer wiederkehrender Rückmeldungen zu fehlenden Auszahlungen ist Myiyo keine empfehlung mehr.

Bei einer jährlichen Gewinnchance von 10.000€, einer monatlichen Gewinnchance von 50€, bezahlten Umfragen mit 5-10€, Auszahlung per PayPal und mehr bezahlten Umfragen bei Aktivität im Panel zu widerstehen, ist praktisch nicht möglich. Zumindest erging es mir vor ca. 6 Monaten so. Auch interessant ist der Community-Gedanke des Panel mit über 184.000 Mitgliedern. Das kannte ich bisher nur von ToLuna (früher Test and Vote). Also der Reihe nach meine Erfahrungen zum Panel...

 

Anmeldung bei myiyo.com

Die Anmeldung und Mitgliedschaft bei myiyo ist kostenlos, eh klar, sonst wäre ich nicht angemeldet. Nur 30 Sekunden dauert der erste Schritt der Anmeldung bis die E-Mail zur Bestätigung kommt. Mit Klick auf den Bestätigungslink geht es direkt zum Ausfüllen des Profils. Gute 10 Minuten habe ich benötigt, die Fragen zum Profil zu beantworten. Wie immer gilt schon hier - sauber Arbeiten und Profil ausfüllen, sonst gibt es keine oder nur wenige Umfragen.

 

Umfragen bei myiyo.com

Produkte bewerten und Meinung zu aktuellen Ereignissen abgeben, um Produkte auf die eigene Bedürfnisse hin auszurichten - heißt es sinngemäß auf der Webseite des Panels. In meinem Fall waren es häufig Umfragen aus dem Bereich IT und Internet. Das wird aber sicher an meinem Profil liegen. Die Einladung zu den Umfragen kommt per E-Mail. Schnell zu sehen ist die Höhe der Vergütung und die Anzahl der Lose um Gewinne abzuräumen.

 

Vergütung der Umfragen: "Werbebanner vs. erhaltene Umfragen"

Laut Werbebanner von myiyo.com gibt es für jede Umfrage bis zu 10€. Das Glück hatte ich leider bisher nicht. Die höchste Vergütung war bei 5€. Das aber immerhin schon 3x. Im Monat Juli habe ich Umfragen mit einer Gesamtvergütung von 24,50€ bekommen. Im Schnitt macht das 3,50€ je Umfrage. Dieser Durchschnitt ist bei meinen Auswertungen neuer Rekord, der bisher bei 2,50€ je Umfrage lag. Für die Umfragen sollte man schon 20-30 Minuten Zeit einkalkulieren (lt. myiyo.com 15 Minuten).

Myiyo.com Banner

 

Die Lose bei jeder Umfrage dienen dazu einen der Geldgewinne abzuräumen. Je mehr Lose man hat, desto größer die Gewinnchance. Leider war ich da noch nicht vom Glück verfolgt. Aber das kommt bestimmt noch. Monatlich 50 Euro gibt es in Deutschland zu gewinnen. Weltweit gibt es jährlich den myiyo-Lotterie-Jackpott in Höhe von 10.000€.

 

Auszahlung über PayPal

Die Auszahlungsgrenze könnte niedriger ausfallen. 20€ muss das Konto bei myiyo zeigen, bevor man die Auszahlung per PayPal anfordern kann. Die Auszahlung erfolgt an jedem 20. und 26. des Monats, wenn man bis zum 14. des gleichen Monats die Auszahlung angefordert hat - einfach gesprochen, bis zum 14. Geld anfordern, dann kommt das Geld am Ende des Monats.

 

Mehr Umfragen bei Aktivität und die Community

Myiyo.com ist nicht nur Panel sondern auch Community. Alle, die sich also Anmelden, können mich dann unter "Webfrager" bei myiyo.com finden - bis dann also. Jeder kann sich eine kleine Profilseite einrichten und auch einstellen, ob man bei in der Community gefunden werden möchte oder nicht. Als Mitglied kann man dann auch selbst kleine Fragen and die Community richten. Fragen wie "Wird Deutschland 2010 Fußball Weltmeister?".

Jedes Panel-Mitglied bekommt einen "XP", das für "Expirience", also Erfahrung steht. Der "XP" ist ein Zahlenwert, der die Aktivität anzeigt. Wer aktiv ist, bekommt auch mehr Umfragen, so ist zumindest der Gedanke und die Aussage vom Panelbetreiber. Allerdings kann ich das weder bestätigen noch widerlegen.

 

Was es sonst noch zu myiyo zu berichten gibt

Die Plattform myiyo.com leitet sich ab von "My in your opinion" und gehört zum Marktforscher mo’web research mit Sitz in Düsseldorf, Northwich Cheshire (England) und San Francisco (USA).

 

Und was ist jetzt mein Fazit?

  • Die schnell Anmeldung ist ein Traum.
  • Über die Anzahl der Einladungen zu Umfragen kann ich nicht klagen. Da senden viele Marktforscher weniger, zumindest in meinem Fall.
  • Die 5-10 Euro je Umfrage lt. Banner sind übertrieben. Ein bisschen näher an der Realität sollte es schon sein. ABER! Die Bezahlung mit 3,50€ je Umfrage im Schnitt, ist der höchste Wert aller Marktforscher bei denen ich Umfragen beantworte. Siehe dieser Beitrag: Besten Bezahlung je Umfrage.
  • Auch bei der Dauer der Umfragen schwindelt myiyo etwas (Welcher Marktforscher tut das nicht). Anstatt 15-20 Minuten sollte man schon 20-30 Minuten einkalkulieren.

 

Jetzt mehr Infos oder Anmeldung bei myiyo.com

 

Kommentare  

# Ingo Matthiesen 2017-02-16 12:42
Sehr viele Abbrüche. Zu wenig Anfragen. Bei der Geschwindigkeit werde ich die erste Auszahlung nicht erleben. Myiyo bringt kein Spass.
Antworten
# Thomas Wolf 2016-12-19 13:25
Nach fünf!!! Jahren endlich Auszahlungsgren ze erreicht, auf das Geld (PayPal) warte ich trotz mehrfacher Zusicherung (Hinhalte) noch immer! Auf Mails wird gar nicht erst reagiert, auf Beschwerden wegen fehlender Umfragevergütun gen hin passiert gar nichts! Kritische Meinungsäußerun gen im Forum ("Community") führen sofort zur teilweisen oder gar gänzlichen Sperrung bzw. Ausschluss, incl. Verlust aller mühselig erarbeiteter Guthaben! "Kundendienst" quasi gar nicht vorhanden! Willkür, Verarsche, Lügen, Zensur....! Wer immer dieses Panel positiv bewertet, kann definitiv nur von denen bezahlt sein!!! Wenn ich anderslautende Berichte lese, könnte ich....! Das ein solches unseriöses und unlauteres Gebaren in Deutschland noch immer ohne Konsequenzen geduldet wird, ist für mich unbegreiflich! Wie schon hundertfach beschrieben: Eindeutig ein Fall für die Justiz!!!
Antworten
# Alexander 2016-12-14 23:40
Absolute Verarsche. Lange Umfragen werden kurz vor Ende abgebrochen und bei vermeintlich erfolgreich abgeschlossenen habe ich schon erlebt, dass Punkte nie gutgeschrieben wurden. Grenzt schon sehr an Betrug.
Antworten
# hilko boge 2016-08-30 21:28
der letzte verein mit dem alibihang zur community.
monatelang keine punktegutschriften.
monatelang warten auf auszahlungen
unbegründete sperrungen kurz vor erreichung eines auszahlungszieles
reine verarschung
ich werde kündigen und überlegen, ob ich klage
das ist schon mehr als dreist
Antworten
# Thomas 2016-05-19 21:25
Hallo,
ich kann euch bloß sagen lasst die Finger von Myiyo das ist funktioniert überhaupt nicht.
Ich bin seit einigen Monaten dabei aber Geld hab ich noch keins bekommen.
Reine Zeitverschwendung

Gruß Tom
Antworten
# Umfrage4mat.de 2016-06-09 22:01
Hallo Thomas!
Nicht schön zu lesen. Schade. Kurze Frage: Hast Du denn die Auszahlungsgren ze erreicht? Wie viele Umfragen hat Du bekommen?

Und, bei welchen Marktforschern kommst Du gut weg?

Grüße
Constantin
Antworten
# Ingo Matthiesen 2016-04-16 21:34
Moin
Gibt es eine App von Myiyo?
Antworten
# Umfrage4mat.de 2016-06-09 22:00
Nicht das ich wüsste. Gruß Constantin
Antworten

Kommentar schreiben


Bewertungen zu umfrage4mat.de

Erfahrungen & Bewertungen zu Umfrage4mat.de

Das macht Umfrage4mat.de

Hallo ich heiße Constantin Böhm. Ich stellen Ihnen aktuelle Listen mit Marktforschern zur Verfügung, bei denen Du Geld mit Umfragen verdienen kannst.

Ich prüfen alle bezahlte Umfragen Anbieter, um Dir nur die seriösen Marktforscher vorzustellen. Und, damit Du schneller Erfolg mit bezahlten Umfragen hast.

Mein Ziel ist es, Dir Bewertungen und hilfreiche Erfahrungsberichte zu den besten Marktforschern mit bezahlten Meinungsumfragen zu präsentieren.

Du hast bisher noch keine bezahlten Umfragen beantwortet? Dann solltest Du einmal bei "Erste Schritte - bezahlte Umfragen 1x1" vorbeisehen.

Nimm Kontakt auf...

umfrage4mat facebookUmfrage4mat twitter

Dir gefällt was Du gelesen hast?

Wenn das so ist, dann werde auch eine(r) von mehr als 13.000, die regelmäßig exklusiv Tipp's & Trick's, Hilfestellungen und Warnungen bekommen. Dazu bekommst Du gratis ein E-Book "Geld verdienen mit Umfragen - 60 deutsche Marktforscher".

Jetzt loslegen

 

Über 13.000 Besucher mit einer eigener Meinung haben sich zu meinem Newsletter angemeldet! Und Du hast auch eine eigene Meinung!

Newsletter gratis anfordern