Marktforscher Vorstellung

Erste Erfahrung mit custlab.de – kostenlos mit Umfragen Geld verdienen

“custlab.de” ist eine neue Plattform auf der Sie mit Umfragen Geld verdienen können. Gewährleistet “custlab” sicheren Datenschutz? Ist der Anbieter seriös? Was bietet das Umfrage- und Marktforschungsprojekt für Belohnungen und Preise bei den Verlosungen an? Meine erste Erfahrung beim neuen, frischen Panel lesen Sie in diesem Beitrag. Anmeldung ab 14 Jahren und Auszahlung ab 1€ klingt schon einmal ziemlich gut! Los geht’s…

 “cuslab.de” wurde ganz neu gegründet – erst vor ein paar Wochen. Deshalb schildere ich Ihnen meine erste Erfahrung bei der Online-Plattform zum Geld verdienen mit Umfragen. Einige Meinungsumfragen konnte ich beantworten und ein “Mini-Interview” mit custlab führen. Das Interview mit dem Marktforscher zeigt einmal mehr, was ganz besonders wichtig ist, wenn Sie mit Umfragen Geld verdienen wollen.

Das neue Panel hat ein sehr frisches Design und ist extrem “aufgeräumt”. Egal ob bei Anmeldung oder im Benutzerbereich nach Anmeldung. Alles hat seinen Platz – und zwar den richtigen. Auf einen Blick sind der aktuelle Kontostand, Beantwortung und Aktualität der Profildaten ersichtlich. Siehe nachfolgender Screenshot.

 

{loadposition AdSeBeMi}

 

Für alle eiligen Leser/innen hier ein schneller Überblick. Danach ein Blick auf den Datenschutz

  • Anmeldung:er ab 14 Jahren (mit Einwilligung der Erziehungsberechtigten auch jünger)
  • Belohnung: Geld per Überweisung oder Amazon Gutscheine. Außerdem spannende Verlosungen von Geld und Sachpreisen
  • Verdienst: 0,90 bis 1,50 Euro je 15 Minuten
  • Auszahlung: ab 1 Euro oder ab 25 Euro per Scheck/Gutschein
  • aktuell ca. 2-4 Einladungen zu Meinungsumfragen im Monat

Überzeugt? Anmeldung bei custlab.de!

 

Sehr gut finde ich, dass custlab auch Online-Umfragen belohnt, bei denen man nicht alle Fragen einer bezahlten Umfrage bis zum Ende beantworten kann. Denn dann bekommen Sie ein Los, das zur nächsten Verlosung gesetzt werden kann. Im Twitter-Account von custlab ist z.B. von Eventtickets für das ADAC Zurich 24h-Rennen 2012 am Nürburgring zu lesen. 

 

custlab_serioes_2

 

 

 

 

Sicherer Datenschutz? Werfen wir einen Blick auf die Datenschutzbestimmungen

Ist custlab nun also seriös? Grundsätzlich gehe ich mit einem guten Gefühl an das Panel. Handelt es sich doch um ein weiteres Panel von der seit Jahren bekannten Plattform promio.net. Meine Erfahrung dort war immer gut. custlab ist aber völlig eigenständig.

Die Datenschutzbestimmungen sind klar und einfach formuliert. Es wird ausdrücklich betont, dass persönliche Daten bei custlab bleiben und nur zur Auswahl zu einer Umfrage sowie zur neutralen Auswertung dienen. Meine Anmeldung und ganz “speziellen Test-Anmelde-Daten” bestätigt diesen Umgang bisher. Keinerlei unerwünschte Werbung etc. Sie können von einem sicheren Datenschutz ausgehen – custlab ist seriös.
 

{loadposition AdSeBeMi}

 

Der “custlab-Tipp” für mehr bezahlte Umfragen

Natürlich habe ich auch ein kurzen Interview mit custlab geführt. Und da wa er, der Tipp für mehr bezahlte Umfragen. Eigentlich eine Bestätigung, denn diese Aussagen habe ich schon von vielen Marktforschern so bekommen. Lesen Sie also diese Aussage aus dem Interview ganz genau – und halten Sie sich dann auch daran. 

 

… wie gut der Nutzer seine Daten pflegt und wie vollständig diese sind. Sind die Daten unvollständig, sinkt die Wahrscheinlichkeit, dass Nutzer für eine Umfrage ausgewählt werden.

Die im Zitat gemeinten Daten sind die Profildaten in Ihrem custlab Benutzerkonto. Hier finden Sie nachfolgend einen Screenshot, der eine Übersichtliche Darstellung zu den Profilabfragen zeigt. Hier hatte ich eine “Basisumfrage” und die Profilabfrage zum “Mobilität” (Auto, Motorrad, …) bereits ausgefüllt. Meine Erfahrung – auch bei vielen anderen Marktforschern – bestätigt die Aussage von custlab. Meine Erfahrung – auch bei vielen anderen Marktforschern – bestätigt die Aussage von custlab.

custlab_kostenlose_Anmeldung

 

Mein vorläufiges Fazit zu custlab

Meine bisherige Erfahrung mit custlab zeigt – es ist seriös. Die Anmeldung ab 14 Jahre wird viele jüngere Besucher hier freuen. Die (praktisch nicht existente) Auszahlungsgrenze von nur 1 Euro wird alle hier freuen. Extra-Verlosungen bei nicht abgeschlossenen Online-Umfragen sind ebenfalls eine faire Lösung. Und, vielleicht sind es in ein paar Monaten nicht nur 2-4 Einladungen im Monat, sondern dann in der Woche. Aber bei einer neuen Plattform kann man nun wirklich keine 30 Umfragen im Monat erwarten.

Hier geht’s zur kostenlosen Anmeldung bei custlab

 

Kannten Sie custlab schon? Waren Sie schon angemeldet? Wie ist Ihre Erfahrung mit custlab? Oder haben Sie noch Fragen!? Gerne versuche ich Ihre Fragen mit meiner Erfahrung bei custlab zu beantworten. Schreiben Sie mir einen Kommentar.

Schreibe einen Kommentar