Allgemein | bezahlte Umfragen Blog | Marktforscher FAQ

Ist Meinungsplatz seriös? Noch mehr Fragen und viele Antworten

Weiter geht es mit der Blogreihe zu den häufigsten Fragen die mir zu den einzelnen Marktforschern und Online-Plattformen mit bezahlten Umfragen gestellt werden. In diesem Blogbeitrag werfen wir einen genaueren Blick auf Meinungsplatz, wie es funktioniert, wie viel man verdienen kann und wie seriös und sicher diese Plattform ist.

Und los geht es …   Das sind die Fragen die ich gleich für dich beantworte:

  1. Was ist Meinungsplatz.de?
  2. Wie funktioniert Meinungsplatz?
  3. Wie sicher ist Meinungsplatz?
  4. Wie seriös ist Meinungsplatz?
  5. Wie viel verdient man bei Meinungsplatz.de?
  6. Was bingen Lose bei Meinungsplatz?
  7. Wie gut ist Meinungsplatz?

Ist deine Frage auch dabei? Wenn nicht, schreibe deine Frage unten als Kommentar. Ich antworte gerne.

 

Was ist der Meinungsplatz.de

Es handelt sich um eine Online-Marktforschungsplattform. Hier kannst du an Umfragen teilnehmen und deine Meinung zu verschiedenen Produkten, Dienstleistungen und Themen abgeben. Die Plattform bringt Verbraucher wie dich und Unternehmen die die Meinung benötigen, zusammen. Die Unternehmen sind an deinem Feedback interessiert, um bessere Entscheidungen zu treffen. Beispielsweise bei Dienstleistungen, Produktdesign und -funktionen Werbekampagnen, Tarifmodellen etc. oder ggf. einfach der aktuellen Gesellschaftlichen Stimmung

 

Wie funktioniert Meinungsplatz?

Zuerst musst du dich auf der Website anmelden. Die Registrierung ist kostenlos und geht schnell. Zur Anmeldung benötigt man die eigenen E-Mail-Adresse. Und wie üblich wird man aufgefordert einige grundlegende Informationen wie dein Alter, Geschlecht und Interessen anzugeben. Nach der Anmeldung erhältst du Einladungen zu den bezahlten Umfragen, die zu deinem Profil passen. Du entscheidest selbst, ob du an den Umfragen teilnehmen willst.

 

Wie sicher ist die Plattform?

In Bezug auf die Sicherheit hat Meinungsplatz angemessene Maßnahmen ergriffen, um die Daten seiner Mitglieder zu schützen. Die DSGVO wird explizit angegeben. Die persönlichen Informationen, die du bei der Registrierung angibst, werden vertraulich behandelt und nur für den Zweck der Umfragen verwendet. Daten werden nur als Auswertungsergebnis von vielen und damit neutral an die Unternehmen weitergegeben. Die sicherheitszertifikate der Webseite (https) sind gültig und bieten Schutz davor das die Umfrage-Angaben nicht durch andere unerlaubt abgegriffen werden.

 

Wie seriös ist Meinungsplatz?

Meinungsplatz gilt als seriöse Plattform in der Online-Umfragebranche die seit dem Jahr 2000 Online ist. Die Plattform gehört dem Unternehmen Bilendi an, die seit vielen Jahren in der Branche tätig ist (ursprünglich seit 1999 und als Bilendi seit 2014). Im Jahr 2021 Erfolgte die Übernahme von Respondi (Ja, den Namen kennt man z.B. Mingle von Respondi).

Die Seriosität des Marktforscher und der Plattform wird auch ausgedrückt mit den Mitgliedschaften in den Verbänden zur Marktforschung die sich selbst strenge Regeln geben um sicher, seriös und qualitativ hochwertige Marktforschung zu betreiben. Meinungsplatz bzw. der Eigentliche Marktforscher Bilendi aus Berlin ist Mitglied bei:

  • BVM (Bundesverband für Marktforschung)
  • ESOMAR – internationalen Kodex für Markt- und Sozialforschung
  • ADM – nach eigenen Angaben folgt die Plattform auch den Standards zur Qualitätssicherung für Online-Befragungen des Arbeitskreises Deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute e.V. (ADM)

 

Wie viel verdient man bei Meinungsplatz.de

Die Bezahlung für jede abgeschlossene Umfrage hängt von der Länge und Komplexität ab. Die meisten Umfragen dauern etwa 5 bis 30 Minuten. Die Belohnung erfolgt direkt in Geldeinheiten – also keine Punkte. Je Umfrage darf man überwiegend 0,50 bis 2,50 Euro erwarten.

Wenn ich selbst so in meine alten und neuen Statistiken sehe, dann wirst du mit Meinungsplatz.de zwischen 5 und 10 Euro im Monat an Belohnung bekommen. Aber daran denken, das dass immer vom eigenen Pfil und den eigenen demographischen Daten abhängt. Also wie viele Umfragen man bekommt.

 

Was bringen die Lose?

Meinungsplatz bietet ein zusätzliches Anreizprogramm namens “Lose”. Wenn du an einer Umfrage teilnimmst, die du nicht abschließen kannst (Screen-Out), dann bekommst du Lose. Diese Lose werden automatisch am Monatsende für eine Verlosung genutzt. Damit hat dann ein jeder noch einmal die Chance zusätzliche Geld zu bekommen. Eine nette Idee finde ich.

 

Wie gut ist Meinungsplatz?

Ich selbst finde Meinungsplatz gut und fair – seit Jahren. Eine konstante Leistung wenn man das so sagen darf. Wenn man bei Trustpilot vorbeischaut, dann ist auch der überwiegende Teil der mehr als 1.200 Bewertungen positiv. 4,3 von 5 Sternen werden erreicht.

 

 

Steckbrief von Meinungsplatz.de

  • Geld für: bezahlte Umfragen
  • Anmelden ab: 16 Jahren
  • Dauer Anmeldung: 2-3 Minuten inkl. Bestätigungs-Email
  • Bezahlung: Geld
  • Auszahlung ab: ab 15 Euro als Banküberweisung am Anfang des Folgemonats
  • Gewinnspiel: Verlosung am Monatsende mit den Losen die man bei abgebrochenen Umfragen als “Entschädigung” erhält.

Jetzt bei Meinungsplatz.de anmelden!

 

Zusammenfassung zu Meinungsplatz

Meinungsplatz.de bietet dir eine Möglichkeit, deine Meinung zu teilen und gleichzeitig ein wenig Geld zu verdienen. Die Plattform verbindet Verbraucher wie dich mit Unternehmen, die dein wertvolles Feedback suchen. Obwohl die Verdienstmöglichkeiten begrenzt sind kann die Teilnahme an Meinungsplatz für dich eine angenehme und sinnvolle Aktivität sein. Meinungsplatz gilt als seriös und hat angemessene Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um deine persönlichen Daten zu schützen. Für mich war und ist die Plattform seit Jahren eine gute Adresse!

 

Was sind deine Erfahrungen zum Panel? Hinterlasse auch hier gerne einen Kommentar.

Wenn du generell Fragen zu bezahlten Umfragen hast, schau gerne hier einmal vorbei.    

Schreibe einen Kommentar