Allgemein | Uncategorised

Wer oder was ist MRS?

Das Beschreiben einiger Marktforschungsorgansiationen wie ESOMAR, DGOF, BVM und jetzt in diesem Beitrag MRS hat einen Hintergrund. Ich hatte einmal einen Blogbeitrag geschrieben in dem es darum ging “seriöse Marktforscher selbst zu erkennen”. In diesem Beitrag hatte ich einige der Dachverbände, Organisationen, Vereine, Gesellschaften etc. der Marktforschung als sozusagen “Gütesiegel” für Marktforscher benannt.

MRS bedeutet ausgeschrieben “Market Research Society”. Dabei handelt es sich um eine renommierte Organisation in der Welt der Marktforschung, die sich für Qualität, Ethik und Professionalität in der Branche einsetzt. In diesem Blogbeitrag versuche ich dir einen Überblick aüber diese Gesellschaft zu geben. Über deren Geschichte, Standort und die spezifischen Aktivitäten und Aktionen, die sie durchführt.

 

Die MRS: Förderung von Qualitätsstandards und ethischem Verhalten

Die Market Research Society (MRS) wurde 1946 in Großbritannien gegründet und hat sich seitdem als führende Organisation in der Marktforschungsbranche etabliert. Sie setzt sich für hohe Qualitätsstandards und ethisches Verhalten in der Marktforschung ein. Durch ihre Aktivitäten fördert sie die Entwicklung und das Wachstum der Branche.

 

Mitgliedschaft und Standort von MRS: Ein globales Netzwerk von Marktforschern

Die MRS hat eine große Anzahl von Mitgliedern auf der ganzen Welt. Marktforschungsinstitute, Einzelpersonen und Unternehmen sind Teil dieses globalen Netzwerks. Mit ihrem Hauptsitz in London, Großbritannien, bietet die Organisation ihren Mitgliedern einen Zugang zu wertvollen Ressourcen, Schulungen, Konferenzen und Networking-Möglichkeiten.

 

Aktivitäten und Aktionen: Richtlinien, Schulungen und Veranstaltungen

Die MRS setzt verschiedene Aktivitäten und Aktionen um, um ihre Ziele zu erreichen. Sie entwickelt und veröffentlicht Richtlinien und Best Practices, die zur Förderung von Qualität und ethischem Verhalten in der Marktforschung beitragen. Durch Schulungen und Weiterbildungsprogramme werden die Fähigkeiten und Kenntnisse der Marktforscher verbessert. Zudem organisiert die MRS Konferenzen und Veranstaltungen, bei denen Experten aktuelle Trends und Herausforderungen diskutieren.

 

Zertifizierung und Anerkennung: Qualifikation und Kompetenz in der Marktforschung

Die MRS bietet Zertifizierungsprogramme an, um die Qualifikation und Fachkenntnis von Marktforschern anzuerkennen. Diese Zertifizierungen gewährleisten, dass Marktforscher über das erforderliche Wissen und die Fähigkeiten verfügen, um qualitativ hochwertige und ethisch vertretbare Forschungsprojekte durchzuführen. Die MRS setzt sich dafür ein, dass diese Zertifizierungen in der Branche anerkannt und geschätzt werden.

 

Zusammenfassung

Die Market Research Society spielt eine bedeutende Rolle in der Marktforschungsbranche und setzt sich für Qualität, Ethik und Professionalität ein. Als eine führende Organisation bietet die MRS ihren Mitgliedern eine Vielzahl von Vorteilen, darunter Ressourcen, Schulungen, Konferenzen und Networking-Möglichkeiten.

Durch ihre Aktivitäten fördert die MRS die Entwicklung der Branche und sorgt für hohe Qualitätsstandards und ethisches Verhalten in der Marktforschung. Mit Zertifizierungsprogrammen und Anerkennungssystemen unterstützt sie die Qualifikation und Kompetenz von Marktforschern.

 

Ergänzung

Erfahre mehr über die Market Research Society auf Wikipedia) oder auf deren Webseite.

 

Schreibe einen Kommentar